Freitag, 02.06.17 to Sonntag, 04.06.17 - Sejny

Fünftes Zusammentreffen des Forums progressiver Bürgermeister_innen in Sejny.

Das fünfte Treffen des Forums progressiver Bürgermeister_innen fand in Sejny statt. Erneut trafen sich die Beteiligten um gemeinsam zu diskutieren und sich zu vernetzen.

 

Foto: FES Polen

Am ersten Juniwochenende fand erneut ein Treffen der progressiven Stadthalter_innen statt. Gastgeber des schon fünften Treffens war dieses Mal die wunderschöne Stadt Sejny, in der die Teilnehmenden vom Bürgermeister Arkadiusz Nowalski empfangen wurden.

An der Veranstaltung nahmen Vertreter_innen der Städteverwaltungen von Słupsk, Czersk, Wadowice, Gorlice, Ostrów Wielkopolski, Braniewo und Starachowice teil. Traditionell tauschte man sich über gute Praktiken aus, die Teilnehmenden planten außerdem gemeinsame Maßnahmen für die nachhaltige Entwicklung ihrer Städte. Eine dieser Maßnahmen wird eine gemeinsame Aktion zur Europäischen Woche der Mobilität sein. Über die Einzelheiten sowie andere mögliche Bereiche der Zusammenarbeit, unterhielten sich die Vertreter_innen der verschieden Städte dieses Mal auch während Webseminaren, die vom Koordinator des Netzwerkes, Dariusz Szwed, geleitet wurden.

Darüber hinaus gab es die Möglichkeit kurz nach Litauen zu reisen, denn die grenznahen Städte pflegen eine Städtepartnerschaft. Schon im September finden das nächste Treffen statt – dieses Mal in Gorlice, das im Netzwerk von Łukasz Bałajewicz vertreten wird.


Bildergalerie

  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  • Foto: FES Polen
  •  
  •  

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in Polen

ul. Podwale 11
00-252 Warszawa
Polen

+48 228317861
biuro(at)feswar.org.pl


Nach oben